Alle Themen
Das Ausbildungszentrum von Vattenfall in Hamburg
Experte
14. Juni 2017
Zurück

Ausbildung mit Qualität

Vattenfall ist eines der größten Ausbildungsunternehmen der Hansestadt. Insgesamt über 260 Auszubildende starten hier den Weg ins Berufsleben. Zum wiederholten Mal hat Vattenfall jetzt die Auszeichnung „Hamburgs bester Ausbildungsbetrieb“ erhalten.

Über 260 kaufmännische und technische Auszubildende sowie duale Studenten sind bei Vattenfall in Hamburg beschäftigt. In den 2,5 bis 3,5 Jahren sind sie im hauseigenen Bildungszentrum, im praktischen Einsatz in den Abteilungen, in den Projektteams oder in der Berufsschule. Und dieses abwechslungsreiche Konzept scheint zu überzeugen: Zum vierten Mal wurde Vattenfall als Hamburgs bester Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet.

Die Preisträger 2017 für „Hamburgs beste Ausbildungsbetriebe“, Foto: Georg Wendt

Garantie an den Nachwuchs 

„Die Auszeichnung freut uns besonders, denn hier hat uns nicht nur ein unabhängiges Institut auf den Prüfstand gestellt, sondern auch eine anonyme Umfrage bei unseren Auszubildenden haben wir erfolgreich bestanden. Wir investieren viel in unseren Nachwuchs und die Ausbilder vermitteln mit großem Engagement das Fundament für die Zukunft. Es ist auch genauso wichtig die selbst gesetzten Ansprüche zu gewährleisten und sich selbst immer wieder zu überprüfen. Eine Möglichkeit ist unser Ausbildungsversprechen, dass wir als Garantie an unseren Nachwuchs auch schriftlich verfestigt haben“, so Michael Schallwig, Leiter der Vattenfall Berufsausbildung in Hamburg. „Im Juli haben wir 46 Auszubildende, die ihre Lehre erfolgreich abschließen, davon sind mehr als 60 Prozent Frühauslerner – das ist eine gute Quote“, resümiert Michael Schallwig.

Nach dem Ausbildungsstart ist vor dem Ausbildungsstart 

Johanna Laura, Devran und Antonia (v. li.) sind Auszubildende bei Vattenfall, Foto: Vattenfall

Am 1. September beginnt für 70 junge Frauen und Männer – darunter 25 aus der Stromnetz Hamburg GmbH und zwei aus der Hamburger Verkehrsanlagen GmbH die Ausbildung bei Vattenfall. Sie starten in einem kaufmännischen und drei technischen Berufen sowie zwei dualen Studiengängen. Michael Schallwig zu den Bewerbungen: „Auch wenn für dieses Jahr alle Plätze besetzt sind, geht jetzt schon der Bewerbungsprozess für das kommende Jahr los. Besonders in den technischen Berufen suchen wir Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik, Elektroniker/-in Betriebstechnik und Mechatroniker/-in.“

Ein Video zum Thema: „Richtig bewerben“

Links

Unser Ausbildungsversprechen
Vattenfall Ausbildung
Hamburgs beste Ausbildungsbetriebe
Blog-Beitrag: Ausbildung 

Michael Schallwig
Experte
14. Juni 2017

Als Diplom-Ingenieur startete ich 1989 meinen beruflichen Werdegang bei den Hamburgischen Elektrizitäts-Werken im Geschäftsbereich Fernwärme. Hier habe ich als Betriebs- und Serviceleiter in verschieden Positionen gearbeitet. Seit sieben Jahren bin ich im Bereich Personal und dort für die Berufsausbildung von Vattenfall in der Region Hamburg verantwortlich.

  • Experte
    Michael Schallwig Michael Schallwig
    20. Oktober 2017

    Weiblicher Nachwuchs in der technischen Ausbildung

    Als Diplom-Ingenieur startete ich 1989 meinen beruflichen Werdegang bei den Hamburgischen Elektrizitäts-Werken im Geschäftsbereich Fernwärme. Hier habe ich als Betriebs- [...]
  • Experte
    Raiko Behrens Raiko Behrens
    5. Oktober 2017

    Berufliche und persönliche Weiterentwicklung – manchmal ein Spagat

    Nach meinem Abitur heuerte ich bei der Deutschen Marine an. Ich wurde zum Schiffstechnischen Offizier ausgebildet und absolvierte mein Studium [...]
  • Experte
    Dr. Schanett Riller Dr. Schanett Riller
    15. September 2017

    Unter Strom – Energie im Museum

    Als Historikerin leite ich seit 2013 die Bergedorfer Museumslandschaft. Dazu gehören das Museum für Bergedorf und die Vierlande, das Freilichtmuseum [...]