Keine Angst vor dem Elektroherd

So gut wie alles, was wir heute benutzen, hat mit Elektrizität zu tun. In unseren Steckdosen fließt immer Strom. Tag und Nacht. Normal, oder? Was für die heutige Gesellschaft selbstverständlich ist, war zu Zeiten unserer Urgroßmütter und Großmütter noch eine Seltenheit. 1920 hatten erst zehn Prozent der deutschen Haushalte einen Stromanschluss. „Elektrizität war teuer, die Anschlusskosten … Keine Angst vor dem Elektroherd weiterlesen