Alle Themen
Pen y Cymoedd, Foto: Mike Davies
Experte
25. Oktober 2017
Zurück

Onshore-Windpark versorgt 15 Prozent walisischer Haushalte

Der walisische Onshore-Windpark Pen y Cymoedd wird fünfzehn Prozent der walisischen Haushalte mit grüner Energie versorgen. Am 28. September 2017 weihte Vattenfall seinen größten Onshore-Windpark ein und erweitert damit sein Angebot an klimafreundlichem Strom. Pen y Cymoedd soll eine Batteriespeicheranlage, mit der möglichst viel mit Wind erzeugter erneuerbarer Energie nutzbar wird.

Der neue Onshore-Windpark Pen y Cymoedd in Wales versorgt mehr als 188.000 Haushalte mit erneuerbarem Strom aus Windkraft. Pen y Cymoedd könnte auch der größte gewerbliche Windpark mit eingebundener Batteriespeicheranlage für Strom weltweit werden. 

Onshore-Windpark wichtig für fossilfreie Zukunft

Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist wichtig zur Erreichung des Unternehmensziels innerhalb einer Generation zu einem fossilfreien Unternehmen zu werden. „Die Einweihung des Windparks Pen y Cymoedd ist ein sehr bedeutender Schritt für uns,“ sagt Gunnar Groebler, Geschäftsführer des Windkraftgeschäfts von Vattenfall. „Die erfolgreiche Fertigstellung unseres bisher größten Onshore-Windparks zeigt deutlich, dass wir uns bei unseren Windkraft-Zielen auf einem guten Weg befinden. Wir sind sehr stolz darauf, dass Pen y Cymoedd fünfzehn Prozent der walisischen Haushalte mit grüner Energie versorgen wird.“

Optimale Nutzung dank Batteriespeicher

„Wir freuen uns darauf, Pen y Cymoedd zusätzlich mit Batteriespeicherkapazitäten auszustatten, um die Netzintegration der erneuerbaren Energie, die wir hier in Wales erzeugen, zu unterstützen“, sagt Gunnar Groebler. Im März 2017 haben Vattenfall und die BMW Group eine Vereinbarung über die Lieferung von bis zu 1.000 Lithiumionen-Batterien in diesem Jahr unterzeichnet. Die Batterien mit einer Leistung von je 33 Kilowattstunden werden noch vor Ende dieses Jahres in Pen y Cymoedd zusammengeschlossen und installiert. Sie ermöglichen optimierte Frequenzgänge im Landesstromnetz. So wird die Integration der erneuerbaren Energie in das Energiesystem unterstützt.

Onshore-Windpark Pen y Cymoedd in Fakten

  • Anzahl der Turbinen: 76
  • Turbinenkapazität: 3 Megawatt
  • Installierte Leistung: 228 Megawatt
  • Energie für 188.000 Haushalte
  • Länge der Windpark-Zufahrtswege: 80 Kilometer
  • Länge der Leitungen im Windpark: 80 Kilometer

Links

Informationen über Pen y Cymoedd (auf Englisch)

Themenrelvantes aus dem Blog

BMW-Batterien für Energiespeicher

 

Gunnar Groebler
Experte
25. Oktober 2017

Den Geschäftsbereich Wind verantworte ich seit April 2015. Auch davor waren erneuerbare Energien mein Thema: ich war mehr als ein Jahr für die Geschäftseinheit Erneuerbare verantwortlich und davor drei Jahre für das deutsche Wasserkraftgeschäft von Vattenfall. Im Unternehmen arbeite ich bereits seit 1999 in verschiedenen Bereichen und Positionen. Davor habe ich an der RWTH in Aachen Maschinenbau studiert.

  • Experte
    Claus Wattendrup Claus Wattendrup
    12. April 2018

    „Die Photovoltaik wird weltweit das Rennen machen“

    Wenn es um den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien geht, hat sich Vattenfall lange Zeit auf den Zubau insbesondere der Windenergie an Land und auf hoher See konzentriert – mit [...]
  • Experte
    Mathias Bräsel Mathias Bräsel
    6. April 2018

    Vorbereitung zum Rückbau des Kernkraftwerks Brunsbüttel – Spezialsäge zerteilt Turbine

    Vor rund 40 Jahren wurde das Kernkraftwerk Brunsbüttel in Betrieb genommen. Seit 2007 wird kein Strom mehr produziert und 2012 wurde bei der atomrechtlichen Aufsichtsbehörde der Antrag auf Stilllegung und [...]
  • Experte
    Kerstin Viering Kerstin Viering
    4. April 2018

    Wenn Bäume sich vom Acker machen

    Das gute alte Holz wird als Energiequelle wiederentdeckt: In Brandenburg wachsen gewaltige Pappel-Plantagen aus dem Boden - in Berlin werden die Bäume zu Wärme und Strom verarbeitet. Aber welche Umweltwirkungen [...]