Alle Themen
Jacobsen Sessel im Vattenfall Bürohochhaus
Experte
19. April 2017
Zurück

Virtuelle Reise durch den Arne Jacobsen Klassiker – Teil 2

In Hamburg wurde in den 1960er Jahren ein neues Firmen-Quartier erschaffen, die City Nord. Hier haben die Hamburgischen Electricitäts-Werke AG, heute Vattenfall, ein einmaliges Gebäude durch Arne Jacobsen bauen lassen.

Im Norden der Hansestadt Hamburg wurde in den sechziger und siebziger Jahren ein neues Verwaltungsviertel erschaffen. Als erste Firma haben die Hamburgischen Electricitäts-Werke AG, heute Vattenfall, hier in der City Nord ein Grundstück gekauft und ein einmaliges Gebäude von Arne Jacobsen bauen lassen.

Der dänische Star-Architekt und Designer Arne Jacobsen strebte bei diesem Haus nach Perfektion. Jedes Einzelelement sollte mit der Gesamtheit harmonieren. Von der Fassade über das Inventar bis hin zu Uhr, Türknauf und Aschenbecher.

Vor 60 Jahren wie auch in Zukunft wird dieser Klassiker der modernen Architektur den Standort prägen und als Beispiel für die gelungene Synthese von Form und Funktion über Hamburg hinaus wirken.

Virtueller Rundgang durch den Design-Klassiker

Kostenlose Führungen durch das Vattenfall Gebäude werden am 11. Mai 2017 um 17 Uhr durchgeführt.
Anmeldung  

Themenverwandte Blockbeiträge

Virtueller Rundgang durch den Arne Jacobsen Klassiker – Teil 1

Ein hochmoderner Klassiker

Add art Kunstführungen in der City Nord

Hamburgs Bürostadt City Nord im Wandel

Sylvia Soggia
Experte
19. April 2017

Seit 2006 bin ich freiberuflich als Quartiers- und Projektmanagerin für die GIG City Nord GmbH – die Interessengemeinschaft der City Nord – tätig und verantworte auch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Ich bin die zentrale Ansprechpartnerin für sämtliche Belange, die den Bürostandort betreffen und organisiere, koordiniere und leite die verschiedensten Veranstaltungen und Projekte hier vor Ort. Darüber hinaus habe ich zwei Bücher veröffentlicht: „City Nord – Europas Modellstadt der Moderne“ und „Das Vattenfall-Haus in Hamburg“. Kurzum: die Geschichte, Architektur und Entwicklung der City Nord faszinieren mich.