Alle Themen
Jacobsens Bürohochhaus in der City Nord
Experte
4. Januar 2017
Zurück

Virtueller Rundgang durch den Arne Jacobsen Klassiker

Das vom dänischen Stararchitekten Arne Jacobsen entworfene Gebäude am Hamburger Überseering 12 war schon immer ein zeitloser Klassiker. Die Hamburgische Electricitäts-Werke AG, heute Vattenfall, hatte 1969 den optisch aus vier Scheiben bestehenden Bau für die City Nord entwerfen lassen.

Die Bauten des Arne Jacobsen sind für ihre ästhetische Leichtigkeit und schlichte Eleganz berühmt. Aber nicht nur das Äußere des Hamburger Gebäudes trägt seine Handschrift. Im Inneren finden sich viele Details, die Arne Jacobsen akribisch entworfen hat und sei es nur ein Türknauf. Legendär ist seine Stuhlserie 3107, die im Betriebsrestaurant des Bürohochhauses zum Einsatz kommt.

Arne Jacobsen
Geboren am 11. Februar 1902 in Kopenhagen, gestorben am 24. März 1971 in Kopenhagen.
Arne Jacobsen gilt als einer der international bedeutendsten Architekten und Designer Dänemarks im 20. Jahrhundert. Seine Entwürfe folgten dem Stil des modernen Funktionalismus. Bauten und Designarbeiten waren beeinflusst durch Ludwig Mies van der Rohe, Le Corbusier und durch das Bauhaus.

Weiterführende Links

Virtuelle Rundgänge in der City Nord

Führungen im Vattenfall Haus

Themenverwandte Blockbeiträge

Ein hochmoderner Klassiker

Add art Kunstführungen in der City Nord

Hamburgs Bürostadt City Nord im Wandel

Sylvia Soggia
Experte
4. Januar 2017

Seit 2006 bin ich freiberuflich als Quartiers- und Projektmanagerin für die GIG City Nord GmbH – die Interessengemeinschaft der City Nord – tätig und verantworte auch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Ich bin die zentrale Ansprechpartnerin für sämtliche Belange, die den Bürostandort betreffen und organisiere, koordiniere und leite die verschiedensten Veranstaltungen und Projekte hier vor Ort. Darüber hinaus habe ich zwei Bücher veröffentlicht: „City Nord – Europas Modellstadt der Moderne“ und „Das Vattenfall-Haus in Hamburg“. Kurzum: die Geschichte, Architektur und Entwicklung der City Nord faszinieren mich.

  • Experte
    Andreas Bode Andreas Bode
    11. Januar 2017

    Fernwärme für die Elbphilharmonie

    Vor rund 30 Jahren begann mein Werdegang bei den Hamburgischen Electricitäts-Werken im Bereich Fernwärme-Rohrnetz. Später ergab sich für mich der [...]
  • Experte
    Pieter Wasmuth Pieter Wasmuth
    12. Dezember 2016

    HKW Wedel: Ablösung für ein Industriedenkmal

    Mein Herz schlägt für den Norden, nicht nur privat sondern auch dienstlich. Als Geschäftsführer der Vattenfall Wärme Hamburg und der [...]
  • Experte
    Simone Rebmann Simone Rebmann
    30. November 2016

    Wärme für Hamburg – ein Film

    Seit Sommer 2015 bin ich im Marketing bei der Fernwärme Hamburg tätig. Als Marketing Managerin bin ich unter anderem verantwortlich [...]